Winterveranstaltungen 2021

30.12.20
Mit Fortbildung für die Pflanzenschutz-Sachkunde

Das Jahr 2020 war in vielen Aspekten ein sehr besonderes Jahr, nicht nur wie so häufig an dieser Stelle das Wetter. Die Corona-Pandemie zwingt uns die traditionellen Winterveranstaltungen nicht wie sonst vor Ort zu planen, sonders digital als Webinar. Dabei werden wir dieses Mal zwei Veranstaltungen als Fortbildungsveranstaltung für die Sachkunde anbieten und einen Termin als klassische Winterveranstaltung.

 

Jeder, der zuletzt 2018 an einer Fortbildung teilgenommen hat, muss dies spätestens 2021 wiederholen um weiterhin uneingeschränkt Pflanzenschutzmittel ausbringen zu können.

 

Terminübersicht Winterveranstaltungen 2021:

 

  • Sachkundefortbildung: Donnerstag 21.01.2021 von 19.00 – 21.00 Uhr

 

  • Winterveranstaltung: Dienstag 26.01.2021 von 19.00 – 21.00 Uhr

 

  • Sachkundefortbildung: Donnerstag 28.01.2021 von 19.00 – 21.00 Uhr

 

Aufgrund der besonderen Umstände ist die Dauer der Fortbildungsveranstaltung von vier auf zwei Stunden reduziert worden. Diese Bescheinigung kostet 20,- € und wird von uns später in Rechnung gestellt.

 

Eine Anmeldung für alle Veranstaltungen ist zwingend erforderlich, da der Link für die Veranstaltung per Email verschickt wird. Dazu beachten Sie bitte das Anmeldeformular. Wichtig ist, dass alle Felder vollständig und lesbar ausgefüllt sind, damit es im Anschluss keine Probleme bei der Anerkennung der Fortbildung gibt. Sie können die im Anmeldeformular benötigten Daten auch einfach formlos per Mail an romy.willms@ems-vechte schicken oder tel. durchgeben unter 05965 9403-702. 

 

Wenn Sie keine Möglichkeit haben per PC, Laptop oder Handy an der Veranstaltung teilzunehmen und trotzdem die Sachkunde brauchen, kreuzen Sie bitte das entsprechende Kästchen auf dem Anmeldeformular an.

 

Wir freuen uns Ihnen Ende Januar die Neuheiten im Ackerbau 2021 näher bringen zu können.