hygiene im fokus der landwirtschaft

In den vergangenen Monaten und Jahren hat sich unsere Landwirtschaft einem rasanten Wandel unterziehen müssen. 
Besonders politische Entscheidungen und Diskussionen, wie der Einsatz von Antibiotika, begegnen uns beinahe täglich.

 

Das Themenfeld Hygiene rückt dabei immer mehr in den Fokus der Landwirte, denn:
Optimale Hygieneanstrengungen reduzieren die Gefahr von Erkrankungen und sicheren die Wirtschaftlichkeit in der Tierhaltung.

 

Auf Grund dieser Tatsache hat die Raiffeisen Ems-Vechte einige Mitarbeiter zu zertifizierten Hygienemanagern fortbilden lassen.

 


Unser ausgebildetes Hygieneteam Antonius Brockmann (Schwerpunkt Rind/Schwein) und Julian Tieben (Schwerpunkt Geflügel) steht Ihnen mit unserem neuen Hygienemobil mit Rat und Tat
bei allen Hygienefragen zur Seite.
 

Unser Hygieneteam bietet Ihnen insbesondere Hilfestellung bei den folgenden Themenfeldern:

  • Flächenreinigung und Desinfektion
  • Wasser- und Flüssigfuttersysteme (z.B. zur Inaktivierung von Arzneimittelrückständen und Entfernun von Bifilm-Ablagerungen)
  • Melkstandreinigung
  • Euter- und Klauengesundheit/ -hygiene
  • Schadnagerbekämpfung
  • Fliegenbekämpfung
  • Siloreinigung

Nutzen Sie unsere fachliche Unterstützung zur Verbesserung der Tiergesundheit direkt vor Ort auf Ihren Betrieben.

Melden Sie sich bei unserem Hygieneteam!
 

 

Brockmann, Antonius

Beratung Hygiene Bereich Rind / Schwein Mobil: +49(0)151-14 60 90 07 Fax: +49(0)5965-94 03 96 01 E-Mail:E-Mail senden vCard:

Tieben, Julian

Beratung Hygiene Bereich Geflügel Mobil: +49(0)151-14 60 70 99 E-Mail:E-Mail senden vCard: