Holzpellets


Der Brennstoff der Zukunft

Holzpellets sind zylindrische Presslinge, 10 - 30 mm Länge, 6 mm Durchmesser aus reinem Holz unserer heimischen Wälder. Sie werden aus trockenen und naturbelassenen Säge- und Hobelspänen hergestellt. Holzpellets werden ohne chemische Zusätze ausschließlich unter Ausnutzung der natürlichen Holzharze unter mechanischem Druck gepresst. Speziell für kleinere Heizanlagen bis ca. 20 kW eignen sich Holzpellets hervorragend aufgrund Ihrer Homogenität als komfortabler und umweltfreundlicher, regenerativer Brennstoff. Der Energiegehalt von 2 kg Holzpellets entspricht ca. 1 l Heizöl.
 

Holzpellets sind:

  • umweltfreundlich, die Verbrennung ist CO2-neutral

  • so komfortabel wie Heizöl durch die vollautomatische Brennstoffzuführung

  • ein heimischer und nachwachsender Brennstoff

  • ökosteuerunabhängig und eine wirtschaftliche Alternative zu 
    fossilen Brennstoffen wie Gas und Öl (s. Kostenvergleich)

  • genormt und unterliegen den strengen Qualitätskriterien der DIN 51731

 

 

 

 

 

 

Röttger, Hermann

Leitung Bereich Mineralöle / Energie Telefon: +49(0)5933-607 36 Mobil: +49(0)171- 79 09 64 2 E-Mail:E-Mail senden vCard: