Milchviehforum in Dörpen

06.12.2019 - 9:30 Uhr
06.12.2019 - 12:00 Uhr

Einladung zum Milchviehforum 2019

 

Programm:

Begrüßung
Geschäftsführung der Raiffeisen Ems-Vechte

 

„Aktuelles aus dem Hause der Raiffeisen Ems-Vechte“
Timo Wiefferink, Rinderhaltung
Bertwin Hurink, Ackerbau

 

"Wir setzen die Kuh ins rechte Licht“
Einfluss von Licht und Beleuchtungstechnik auf die Wahrnehmung und die biologische Wirksamkeit auf Mensch und Tier"

Daniel Werner, Dipl. Ing. (FH), Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Technische Energiesysteme (ITES), Forschungsbereich: LED Beleuchtung in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung

 

„Rinderhaltung in der Welt“
Reisebericht und Bilderserie über Israel, Texas, Paraguay und Rumänien
Gerwin Ruijne, Student Agraruniversität Dronten

 

Diskussionsleiter: Harry Stam (Raiffeisen Ems-Vechte)

Während der Veranstaltung wird ein Imbiss gereicht


  • Am 05.12.2019 um 19:30 Uhr im Saal Ridder in Wilsum (Hauptstraße 10, 49849 Wilsum)

  • Am 06.12.2019 um 09:30 Uhr im Kraftfuttermittelwerk in Dörpen (Industriestraße 3, 26892 Dörpen)

  • Am 09.01.2020 um 09:30 Uhr bei der Raiffeisen Ems-Vechte in Klein Berßen (Sögeler Straße 2, 49777 Klein Berßen)


Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis Montag, 02. Dezember 2019
per Telefon: 05965 - 9403-0, per Mail: heike.veldhuis@ems-vechte.de
oder direkt per WhatsApp bei Ihrem Aussendienstmitarbeiter.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Personenzahl und den Veranstaltungsort mit an.

 

Ihr Partner oder Ihre Partnerin sind natürlich auch herzlich willkommen.

Wir hoffen, mit diesen aktuellen Themen Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihren Besuch